Service & Beratung

+43 7614 7964-0
Slider

Beim Campen kommt es auf die richtige Ausrüstung an. Egal ob beim Zelten in freier Natur oder auf Stellplätzen im Wohnmobil.

 

Hier wollen viele nicht mehr auf Strom verzichten. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Solarladegerät, das jedoch nur an sonnigen Tagen funktioniert, oder einen – unabhängig vom Wetter – Stromerzeuger.

 

Stromerzeuger Honda EU30i 3Was muss ich beim Stromerzeuger beachten?

 

Gerade auf Campingplätzen gibt es strenge Vorschriften, was das Benutzen von Stromaggregaten betrifft. Jedoch ist der Markt bereits so groß, dass auch das kein Problem mehr ist. Ein wichtiger Punkt ist die Lautstärke der Stromerzeuger, da es auf öffentlichen Plätzen vom Vorteil ist, wenn der Stromerzeuger leise und kompakt ist. Ist die Größe und das Gewicht beim Campen im Wohnmobil eher nebensächlich, spielt es beim Campen im Zelt eine umso größere Rolle. Auch auf Nachbarn sollte man als Camper Rücksicht nehmen, damit man keine Unnötigen Streitereien im Urlaub eingeht.

 

Welche Möglichkeiten für ein Stromaggregat gibt es?

 

Gegen lästige Benzingerüche gibt es eine Lösung: Für Benzingeneratoren gibt es einen Sonderkraftstoff, welcher nicht nur geruchsneutral, sondern auch umweltfreundlich und gut für den Motor ist. Eine Alternative ist ein mit Gas betriebenes Aggregat, da gerade beim Campen immer eine Gasflasche zur Ausrüstung zählt. Allerdings ist diese Art von Generator auf Grund der hohen Anschaffungskosten weniger beliebt. Gegen den Lärm empfiehlt sich ein Schallschutz. Außerdem sollte der Aufstellungsort, wenn möglich, nicht direkt neben dem Schlafplatz oder dem des Nachbarn stehen.

 

stromerzeuger campen

Was muss ich für den Kauf eines Stromaggregats wissen?

 

Vor der Anschaffung sollte man sich unbedingt überlegen, wie viel Leistung das Aggregat haben sollte. Auch wenn nicht alle Geräte gleichzeitig in Betrieb sind, sollte man die Spitzenlast des jeweiligen Verbrauchers für die Berechnung hernehmen. Der tatsächliche Bedarf wird oftmals unterschätzt, was zu Beschädigungen des Stromerzeugers führt, da die Belastung zu hoch ist.
Da die Anwendung ganz einfach ist, kann es nach der Anschaffung auch gleich losgehen: Das Stromaggregat starten, Verbraucher an die Steckdose anschließen und los geht’s!

 

 

 

Beim Campen kommt es auf die richtige Ausrüstung an. Egal ob beim Zelten in freier Natur oder auf Stellplätzen im Wohnmobil.

Stromerzeuger: Einphasig oder Dreiphasig?

Ob einphasig oder dreiphasig bei einem Stromerzeuger benötigt wird, hängt von der Belastung ab, der das Aggregat ausgesetzt ist.

Weiterlesen ...

Stromerzeuger Inverter

Der kleine, kompakte Stromgenerator, der überall leicht seinen Platz findet, auch Inverter genannt,

Weiterlesen ...

Stromerzeuger für Almhütte

In entlegeneren Gebieten, wo die Verbindung an das öffentliche Versorgungsnetz nicht gegeben ist,

Weiterlesen ...

Stromerzeuger beim Camping

Beim Campen kommt es auf die richtige Ausrüstung an. Egal ob beim Zelten in freier Natur oder auf Stellplätzen im Wohnmobil.

Weiterlesen ...

Stromerzeuger: Die Einsatzdauer

Nicht nur im öffentlichen Dienst oder bei Katastropheneinsätzen ist eine lange Einsatzdauer von Stromerzeugern wichtig.

Weiterlesen ...

Fernstarteinrichtungen für Stromerzeuger

Um einen Stromerzeuger zu starten gibt es nicht nur den Automatikstart oder den Handstart,

Weiterlesen ...

 

Stromgeneratoren Übersicht

  • Hier finden Sie die Produktübersicht unserer Stromaggregate, Zapfwellengeneratoren, Notstromaggregate, Honda Stromerzeuger, Inverter, Diesen- und Benzingeneratoren


>> Stromerzeuger Übersicht


Kontakt

Erich Hartner,

Großhandel für Werkzeuge

und Maschinen e. U.

Bahnhofstraße 53

4655 Vorchdorf

tel.: +43 (0) 7614 7964 - 0

fax: +43 (0) 7614 7964 - 15

office@erich-hartner.at

 

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 
8h - 12h und 13h - 17h
Freitag:
8h - 13h

 

Für Produktberatung bitten wir um telefonische Voranmeldung!

Newsletter

newsletter